…neuer Input:-))

img_2052.jpg

img_2053.jpg

img_2056.jpg

img_2055.jpg

img_2054.jpg

hallo:-)))

…meine schwiegereltern sind zu besuch *freu*-und sie haben mir dieses tolle buch geschenkt *daaaanke!* ich bin immer für neues, vor allem was heilsteine/edelsteine betrifft:-)) -und dann trockne ich noch kürbiskerne und fichtenharz zum späteren räuchern 😉   aber unserer dicken ist das eher egal,..solange sie auf dem sofa nickerchen halten kann..hihi.

ich wünsch euch allen noch einen schönen abend und vergesst net..die uhr um eine stunde zurückzudrehen 🙂  gglg sendet eure sonnengewand^^v^^

Über Sonnengewand

hallo und merry meet)O( nun bin ich noch 48 jahre "jung" ich liebe die natur, praktiziere die keltische wicca, setze mich speziell für hunde ein,bin seit 2006 zertifizierte klangschalentherapeutin und liebe es zu lesen,mit den händen was zu schaffen/erschaffen, habe an einem gemeinschaftsprojekt/buch mitgewirkt, koche gerne für meinen partner und freunde und hab noch soooooooo viel vor:-))-vor allem steht 2018 unsere hochzeit bevor *freu*)O( ..lernt mich doch einfach selber kennen:-)) lg sonnengewand/irada ^^v^^
Dieser Beitrag wurde unter B, Bilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu …neuer Input:-))

  1. Sianna sagt:

    Uiii, das Buch ist bestimmt klasse! (Edel-/Heil-)Steine find ich auch immer interessant.
    Wegen des Fichtenharzes: das interessiert mich auch schon länger. Wie sammelst Du das denn??? Nimmst Du da das, was immer so an den Stämmen herausgelaufen ist oder wie? Ich habe das Räuchern mit Fichtenharz hier im Sauerland kennengelernt, es aber leider versäumt, die gute Frau, die ihre Räucherschwenker gemacht hatte, danach zu fragen. Vielleicht kannst Du helfen???

    Danke schon mal und ganz liebe Grüße
    Sianna

  2. Roswitha sagt:

    Hallo!

    Danke für deinen Kommentar zu meinen „Nackten Weibern“! Ja ich verkauf die auch und ja ich mach auch solche auf Wunsch. Schreib mir doch ein Email, wenn du möchtest!

    LG Roswitha

  3. Sonnengewand sagt:

    hallo sianna:-))
    ..schön das du sih auch für harze räuchern ineteressierst:-)) also,..wenn die bäume harzen schauen wir wo es eine min. fingerbreite spur am bäum runterläft…manchmal sind es auch nur grosse runde flecken. dann fühlen wir mit den fingern wie weich (das nehmen wir nicht) oder wie fest es ist. von der farbe her ist alles dabei,..rosa, bräunlich oder auch milchig. wenn sich dann mit einem stock (besser als messer…wir wollen den baum ja nicht verletzen)etwas abmachen lässt, dann lösen wir (natürlich mit der bitte das der baum was hergeben mag) uns etwas ab,..man fühlt ja wie leicht es geht..und wenn es zäh wird hören wir auf,..wir nehmen auch immer nur ein bissl mit:-)) verräuchern tu ich es dann auf fester alufolie(am besten die von der kohle) so verbrennt es nicht und man hat lange seinen duft.
    ich hoffe ich konnte dir helfen:-))
    gglg sende ich dir ,sonnengewand^^v^^ 🙂

  4. Sonnengewand sagt:

    hallo roswitha:-))
    oh ,..wie fein…ich meld mich auf jeden fall bei dir:-))
    ggl dank,..lg sonnengewand^^v^^ 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.