…und hier bin ich heute am Sonntag – 15.Mai 2011 – mit meinem Stand :-))

2. HAUS- UND HOFMESSE
Ein Erlebnis für die ganze Familie!

am 15. Mai 2011 von 10.00 – 17.00 Uhr
im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg/Bergnersreuth
mit Geranienmarkt

Der Frühling ist endlich da und mit ihm die zweite Haus- und Hofmesse des Volkskundlichen Gerätemuseums in Arzberg-Bergnersreuth.

Im idyllischen Bauerngarten, im alten Kuhstall und im Wohnhaus warten vielfältigste Angebote und Attraktionen auf die Gäste: regionale Direktvermarkter, Livemusik zum Weißwurstfrühstück, Zauberer und viele Tiere, unter anderem Alpakas.

Bei einem Rundgang lassen sich Köstlichkeiten wie beispielsweise der leckere Flammkuchen vom Selber Bauernmarktteam genießen. Traditionelles Kunsthandwerk wie das Herstellen von bunten Glasperlen oder das Anfertigen von Körben und Schwingln können live erlebt werden. So manch weitere Anregung für Gestaltung von Haus und Garten runden das Veranstaltungsprogramm ab und versprechen einen kurzweiligen und interessanten Besuch.

Ein besonderes Highlight: die Gärtnerei Gramsch aus Marktredwitz bietet zum ersten Mal einen Geranienmarkt an.

Wer es dann noch genauer wissen will, ist herzlich eingeladen, den interessanten Vorträgen zu lauschen.

So wird Frau Erika Röder, Gartenbäuerin einen Vortrag über prachtvolle Orchideen halten und Herr Christian Kreipe, Kreisfachberater für Gartenkultur, erläutert den Besuchern während einer Führung durch den Museumsgarten „Gärten um 1930“.

Unsere Haus- und Hofmesse: ein wahrer Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie.

Zahlreiche Aussteller aus der Region stellen ihre Produkte vor und laden Sie herzlich zum Mitmachen ein.

Antiquitäten – Alpakas Bauernbrot – Blumen – Bonbons – Glasschmuck – Emaille – Flammkuchen – Holzarbeiten – Honig – Filz – Flechtwaren – Käse – Kräuterallerlei – Keramik – Liköre – Met – Marmelade – Schnaps – Strohdeko – Textilwaren – Wolle – Wurst usw.

Bei schlechter Witterung findet unsere Messe im Alten Stall statt!

Rahmenprogramm:

von 10.00 bis 13.00 Uhr
Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück und
Livemusik mit Dieter Schramm Bernd Dormann

ab 14.00 Uhr
Kaffee und Kuchen und
Livemusik mit Dieter Schramm Bernd Dormann

ab 14.00 Uhr
für unsere kleinen Gäste:
Abrakadabra mit Zauberer Franz

15.00 Uhr
Vortrag „Prachtvolle Orchideen“
(Erika Röder, Gartenbäuerin)

16.00 Uhr
Führung durch den Museumsgarten „Gärten um 1930“
(Christian Kreipe, Kreisfachberater für Gartenkultur)

Weitere Informationen und Medien finden Sie im Pressebereich.

Ansprechpartner:
Frau Dr. Sabine Zehentmeier
Volkskundliches Gerätemuseum Arzberg/Bergnersreuth
Wunsiedler Straße 12 -14
95659 Arzberg/Bergnersreuth

Tel.: 09233 / 5225 oder 09232 / 2032
Fax: 09233 / 78933
zehentmeier(at)fichtelgebirgsmuseum(dot)de

Über Sonnengewand

hallo und merry meet)O( nun bin ich noch 48 jahre "jung" ich liebe die natur, praktiziere die keltische wicca, setze mich speziell für hunde ein,bin seit 2006 zertifizierte klangschalentherapeutin und liebe es zu lesen,mit den händen was zu schaffen/erschaffen, habe an einem gemeinschaftsprojekt/buch mitgewirkt, koche gerne für meinen partner und freunde und hab noch soooooooo viel vor:-))-vor allem steht 2018 unsere hochzeit bevor *freu*)O( ..lernt mich doch einfach selber kennen:-)) lg sonnengewand/irada ^^v^^
Dieser Beitrag wurde unter meine Produkte, Selbstgemachtes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu …und hier bin ich heute am Sonntag – 15.Mai 2011 – mit meinem Stand :-))

  1. Heni sagt:

    Hallo
    immer wieder mal les ich hier in deinem block und
    … jedesmal denk ich mir WER ist das – Sie muss ganz in meiner nähe sein …
    da ich leider kein gästebuch gefunden hab
    schreib ich (ungebührlicher weise) einfach
    nen kommentar

    du scheinst ähnliche interessen zu haben
    wie ich und ähnliche aktivitäten.
    es wär schön wenn du dich mal bei mir
    per mail melden würdest

    LG Heni

    heut von beruf mal neugierig ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.