…Frühlingsmarmelade :-))

k-img_7065.jpg

k-img_7066.jpg

k-img_7069.jpg

k-img_7071.jpg

hallo ihr lieben 🙂

…gestern war ein -sagen wir mal- unnatürlich chaotischer tag. gespräche und einiges ist ans licht gekommen, haltung bewahren-lächeln..und ein sicheres auftreten 😉

ja…ich war sehr positiv überrascht was ich mir angeeignet habe. ich kann mich noch gut erinnern das immer etwas anderes in mir hochkroch….da waren zum teil stolz, enttäuschung, der so ausgeprägte gerechtigkeitssinn etc. was natürlich auch so manches mal zu verweinten augen geführt hat.    nein, ich habe in den letzten jahren dazu gelernt, diese prozesse tragen nun „super gesunde und gereifte früchte“ 🙂  –ich habe ein gutes bauchgefühl, in den letzten monaten trifft so viel zu. da möchte ich nun mal einem lieben speziellen menschen  (auf einer anderen ebene) für bestätigungen danken.

mein weg – ein immer klarer werdender weg…und das ich solch tage erlebe wo ich einfach gelenkt oder auch gebremst werde…hinweise, immer mal wieder einen schubs in die richtige richtung.  es war immer schon da,  aber noch nie so ausgeprägt…und dafür danke ich!!! 🙂 aber nicht das ihr meint es kommt von soooo ganz allein…nein nein…man muss schon sein gespür einsetzen und auch dran arbeiten.  denn auch hier heisst es nicht zurücklehnen..nene: von nix kommt nix.   auch wünsche müssen ja mal ausgesprochen werden, den weg als solches auch erkennen, und vertrauen und dankbar sein. und eines ist ganz fehl am platze: „überheblichkeit“…man sollte auch mal demut kennenlernen.
und da bedanke ich mich bei meiner freundin b…. mit ihren mitlerweilen über 60 lenzen. gelebt in der wildnis in alas…, kinder wurden u.a.  indianerfeunden betreut (die fotos sind hinreissend) und sich in einem von ihr und ihrem mann geleitetem camp, in demut und lernendem schamanismus das „leben“ beigebracht. danke!! sie ist eine riesen inspiration für mich…wissen,  r energiearbeit/u.a. auch reiki, schamanismus, natur. und das was heute alle als hip und angesagt finden..wie schwitzhütten, trommelbau, reiki…hat sie schon vor rund 30 jahren angefangen….ein original…und so geduldig und demütig. gebete und kleine rituale durchziehen ihren tag…..ich glaube diese weise frau (so darf ich sie wohl nennen) weiss nicht mal wie man überheblichkeit schreibt…hihi. danke b….das ich dich nun auch schon fast 10 jahre kenne. ich lieb dich du andere weise frau! :-))
und nachdem ich heute ruhe walten lassen hab, habe ich eine köstliche rharbarbermarmelade gezaubert..mit etwas zitrone, etwas vanille und ingwer…ok..ein paar erdbeeren waren auch drinnen:-))

ich wünsch euch allen noch einen zauberhaften abend, ggglg eure sonnengewand^^v^^

Über Sonnengewand

hallo und merry meet)O( nun bin ich noch 48 jahre "jung" ich liebe die natur, praktiziere die keltische wicca, setze mich speziell für hunde ein,bin seit 2006 zertifizierte klangschalentherapeutin und liebe es zu lesen,mit den händen was zu schaffen/erschaffen, habe an einem gemeinschaftsprojekt/buch mitgewirkt, koche gerne für meinen partner und freunde und hab noch soooooooo viel vor:-))-vor allem steht 2018 unsere hochzeit bevor *freu*)O( ..lernt mich doch einfach selber kennen:-)) lg sonnengewand/irada ^^v^^
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte, Selbstgemachtes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.