…Anleitung „Spirale“ für eine liebe Mitbloggerin :-))

IMG_2357

hallo ihr  lieben 🙂

heute *ganz speziell für die liebe aine „der hain der baumkriegerin“ in irland* :

die fertigung einer Spirale/schnecke , so nennen wir das einfach mal 😉 .

am anfang hab ich maß genommen, damit man auch mal eine grösse dieses tulpengefässes hat- samt „nase“.

IMG_2358

IMG_2359

IMG_2360

IMG_2361

…und dann wird gezupft und gelegt. je öfter man auf jeder seite legt, umso stabiler wird das gefäß. ich leg in der regel 3x pro seite

IMG_2362

IMG_2363

IMG_2364

…immer ein bisl „mitzählen“, damit der schnitt für die öffnung auch wirklich oben liegt 😉

IMG_2365

…nachdem die vorlage entfernt wurde gehts an’s  „abfilzen“.walken, kneten, rubbeln etc. -die wichtigste phase, damit sich die merino wolle miteinander und z.b. mit seide verbindet!

IMG_2366

…damit aus der anfänglichen „nase“ eine „spirale“ wird, ist es ganz wichtig  die „nase“ in form zu filzen. sie muss ähnlich einem zuckerhut aussehen. muss so sein, damit die einzelnen ringe immer wieder ineinander passen 🙂

IMG_2367

…wenn das gefäß nun gut „ausgewaschen“ wurde und evtl noch mal gewalkt wurde kann es mit der „spirale“ losgehen 😉  da ich rechtshänderin bin, lege ich von innen meinen linken zeigefinger in die spitze der nase, von aussen dann vorsichtig -mit der rechten hand- drum herum eindrücken, so das ein ring entsteht

IMG_2368

IMG_2369

…so auch mit dem nächsten ring, immer den vorhandenen eindrücken und von innen mitformen

IMG_2370

IMG_2371

…so entseht ring für ring

IMG_2373

…man kann so unterschiedlich viele ringe formen. zum schluss alles schön in form bringen, u.a. ganz vorsichtig  mit einer kleinen nagelschere

IMG_2374

…mit stecknadeln ein wenig fixieren, die zipfel  in form zupfen – und ab gehts zum trocknen auf die heizung  oder an den ofen  🙂

IMG_2376

IMG_2377

IMG_2379

…nebenbei ein bändchen gerollt und gefilzt und weiter gehts mit einem passendem kleinen tulpengefäß

IMG_2381

…gleiche technik, für den boden ein muster legen, dann zupfen und filzen 😉

IMG_2382

…einschneiden, vorlage entfernen und abfilzen 🙂

IMG_2384

…auswaschen und in form bringen und ab zum trocknen 🙂 VOILA 🙂

IMG_2385

IMG_2386

…und diese abendsonne hatten wir gestern nach dem filzen 🙂

ich wünsche dir -aine- viel spass beim nachfilzen (natürlich all den anderen auch) und noch einen wunderschönen samstag abend

lg nach irland – und an alle anderen 🙂

eure sonnengewand^v^

IMG_2387

Über Sonnengewand

hallo und merry meet)O( nun bin ich noch 48 jahre "jung" ich liebe die natur, praktiziere die keltische wicca, setze mich speziell für hunde ein,bin seit 2006 zertifizierte klangschalentherapeutin und liebe es zu lesen,mit den händen was zu schaffen/erschaffen, habe an einem gemeinschaftsprojekt/buch mitgewirkt, koche gerne für meinen partner und freunde und hab noch soooooooo viel vor:-))-vor allem steht 2018 unsere hochzeit bevor *freu*)O( ..lernt mich doch einfach selber kennen:-)) lg sonnengewand/irada ^^v^^
Dieser Beitrag wurde unter Creative, Filzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu …Anleitung „Spirale“ für eine liebe Mitbloggerin :-))

  1. Aine sagt:

    Wooooooow, meine Liebe….! Das war jetzt aber sehr, sehr lieb von Dir….!!! Toll…! Vielen Dank…! Dann bin ich ja mal gespannt, ob ich das hinkriege… *grins* Irgendwann demnächst werde ich’s versuchen….! 🙂
    Sieht auch toll frühlingshaft aus, in Orange….!
    Liebe Grüße von der Grünen Insel,
    Aine

  2. Sonnengewand sagt:

    hallo liebe aine 🙂

    bitte bitte–gern geschehen, ich denke das du das auch locker hinkriegst:-)))

    ja, die behalte ich auf jeeeeeeden fall selbst:-)) mir gefallen die so gut..da mach ich bestimmt nochmal welche von:-))

    liebe grüsse zurück:-))) deine sonnengewand^v^

    p.s. -wann möchte denn dein kind das licht der welt eigentlich erblicken? hab noch gar nicht nachgefragt:-)) hoffe dir und dem kind im bauch gehts gut?!!! lg ^v^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.