…an der Autobahnkirche, Kraftkette, Veggie-Pilze und ein *knalloranger Trabi* :-))

IMG_2466

hallo ihr lieben 🙂

…nun werde ich doch noch von gestern berichten.  vor dem einkaufen hab ich l…. gebeten an der autobahnkirche himmelkro.. zu halten. ich wollte für liebe verstorbene eine kerze anzünden und die „wunschglocke“ läuten. normalerweise lauf ich dort auch immer das wunderschöne labyrinth ab.   ich bemerkte das ich nicht allein dort war, ein älterer herr zündete dorte eine kerze an und sah auch sehr gebrechlich aus. als ich dann noch ins buch schreiben wollte war er vor mir da und was ich da las tat mir so unendlich leid 🙁

„heute ist mein bester freund bei einem unfall getorben. warum??“

er betete noch und als er hinaus ging schaute ich ihm nach…an seiner handschrift  sah man es…und ich spürte es…. nun ist er allein… ich hatte dieses mal nicht nur mitgefühl…nein … er/es tat mir unendlich leid….

… ich hab begriffen womit ich in den letzten tagen so oft konfrontiert wurde. sogar hier unter uns bloggern ist mit gerade mal 49 jahren eine ganz liebe mitbloggerin von uns gegangen. einige kennen den blog und ihr mann führt ihn nun weiter. so eine liebe….   dann hab ich durch zufall auf einem anderen blog gelesen, da hat eine mutter 2 kinder verloren…hintereinander. das eine kind mit 3 und das andere kind 17 jahre jung. und so könnte ich weiter schreiben. kinder, verwandte, mitblogger, fremde…. der tod kommt mir mit so einer gewalt entgegen…ich habe die/meine botschaft erkannt. für mich persönlich stirbt auch etwas…etwas stirbt ab, damit neues wachsen kann. ich muss loslassen…. und das werde ich tun …. danke )O(

…den übergang zum alltag zu finden ist nun ist nicht ganz so einfach…aber egal was passiert…die welt dreht sich weiter und das leben findet im hier und jetzt statt…so ist es nun mal…

im hier und jetzt habe ich heute morgen ganz liebe post bekommen 🙂 die liebe k…. hat mir einen wunderschönen obsidian zukommen lassen, mit 2 ganz tollen lebensweisheiten. danke dir von ganzem herzen, und ich freu mich auf ein nächstes treffen 🙂 dankeeeeee 🙂

 

IMG_2462

…und das gab es zu essen. veggie…gefüllte pilze. man die machen vielleicht satt 😉

IMG_2463

IMG_2465

… und das glaubt mir die liebe n… nie 🙂 ein knalloranger trabi!!! du liebe, den haben wir mit dem handy extra nur für dich fotografiert *lol* der hammer 🙂

euch allen noch ein zauberhaftes we wünsch.

ggglg eure sonnengewand^v^

 

2013-04-13 13.58.44

Über Sonnengewand

hallo und merry meet)O( nun bin ich 40 jahre "jung" hihi und fange hier einen blog an,um noch viele interessante menschen auf dem wege des austausches kennen zu lernen. ich liebe die natur,praktiziere die keltische wicca,setze mich speziell für hunde ein,bin seit 2006 zertifizierte klangschalentherapeutin und liebe es zu lesen,mit den händen was zu schaffen/erschaffen,koche gerne für meinen partner und freunde und hab noch soooooooo viel vor:-)) später mal mehr...lernt mich doch einfach selber kennen:-)) lg sonnengewand/irada ^^v^^
Dieser Beitrag wurde unter Essbares, magic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu …an der Autobahnkirche, Kraftkette, Veggie-Pilze und ein *knalloranger Trabi* :-))

  1. Manuela sagt:

    ja, das ist wie ich finde, sehr erdend, die begegnung mit dem tod. da kommt mensch zu sich und stellt fest: ich lebe noch! ich kann noch alles tun! warum tue ich es nicht?
    liebe a. alles richtet sich, für dich, für euch, für mich und uns.
    bei mir geht es langsam in die richtige richtung. für meine geplanten reisen habe ich seit gestern das benötigte auto, ich glaube es noch kaum. (abholen erst samstag, die verkäufer, sehr interessante tolle menschen, brauchen es noch)
    wenn deine keltischen rituale nicht geheim sind, gib mir gern mal nachricht. vielleicht bin ich in der gegend! 🙂
    ganz liebe grüße
    m.

    • Sonnengewand sagt:

      hallo liebe manuela 🙂

      erdend…ja, das ist ein passendes wort…erde, erden, dem boden so nah…loslassen, bei den tatsachen sein…du hast recht. ich lebe noch. ich kann alles tun!! 🙂 nun heisst es umsetzen…barrieren aus dem weg räumen…—ich habs gelesen, du hast nun ein auto:-)) klasseeeeeeeeeeee gratuliere:-)) ich wünsche dir kraft und umsetzung, das du anfangen kannst zu reisen:-)) daumen drück:-))meine keltischen rituale sind nicht geheim:-.))
      würd mich freuen, wenn wir uns einmal persönlich kennenlernen würden:-))

      ggglg die sonnengewand^v^

  2. Hummel sagt:

    Hallo, liebe Sonnengewand! Ich hoffe, ich habe die richtige Frau dieses Namens aufgestöbert (Du hast anonym kommentiert bei mir, so daß ich keinem Link folgen konnte). Also: die beiden Bücher, die Du haben möchtest, sind auch noch da. In den nächsten Tagen kommt ein weiterer, kleinerer Schwung Bücher sowie eine Handvoll Filme, vielleicht möchtest Du das abwarten? Sonst mail mich doch mal an – Adresse müßtest Du jetzt haben durch meinen Kommentar hier, sonst bitte nochmal rufen – und wir besprechen das andere so. =)

    Ganz lieben Gruß – die Hummel

    • Sonnengewand sagt:

      hallo liebe hummel:-)

      hab die schon einen post geschrieben:-)) dank fürs zurücklegen, und ich warte gerne noch auf deinen nächsten schwung 🙂 dankeeee

      glg die sonnengwand^v^

  3. Ashmodiel sagt:

    Sowas berührt mich immer sehr und ich wünsche mir so oft, dass ich dann helfen könnte.
    Naja, vielleicht bin ich da ja jetzt auf dem richtigen Weg.

    Ich hab eben Deinen Kommentar gelesen und lege Dir dir Bücher zurück und markiere sie als vergeben. =)
    Die Tage wird das Entrümpeln auch noch weitergehen – irgendwie brauche ich das grade.

    • Sonnengewand sagt:

      hallo liebe ashmodiel 🙂

      ja, das ging mir sehr nah:-///

      hab dir einen kommentar geschrieben, ich weiss nur nicht ob der nun bei dir erscheint, da stand was von doppelrt und wenn das nochmal vorkäme dann blogger bla bla anschreiben..mal sehen, ich schau nachher noch mal bei dir rum , dann les ich es ja ..oder net:-))

      dank erst mal fürs zurücklegen:-))

      ggglg die sonnengewand^v^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.