…Magie – Magic, Kräuter und Allerley :-))

hallo und moin ihr lieben 🙂

… pfingsten liegt hinter uns. das wetter war schön – bis heute. am samstag war es zwar frischer dennoch haben wir uns auf den weg gemacht etwas abzuholen und den kleinen kraftort „megalithengrab“ zu besuchen. ich mag das fleckchen erde. ruhe, kraft…

was mich so sehr freut – das die kräuter heuer viel mehr sind, kraftvoll…überall…wo man sonst auch schon mal mit der lupe suchen muss. am megalithengrab hab ich sofort schöllkraut gefunden.    beim gasssi gehen find ich gerade in hülle und fülle beinwell, spitzwegerich, sauerampfer, beifuss ohne blüte, taubnessel, brennnessel, spinnendistel, giersch, gefleckter schierling (giftig!!!), löwenzahn, gundermann etc. pp. *freu*   es boomt in grün, es spriesst, duftet und blüht 🙂 herrlich!

und heute kam das paket von der lieben v….. an. bücher , kyphi und harz, mit einer tollen selbstgemachten karte. so lieb, dankeeeeee liebe v…. 🙂

IMG_4793

IMG_4774

IMG_4776

IMG_4777

IMG_4778

IMG_4782

IMG_4780

IMG_4784

IMG_4786

IMG_4788

IMG_4790

IMG_4792

ich wünsch euch allen noch einen zauberhaften tag 🙂

blessed be   eure sonnengewand ^v^

 

Über Sonnengewand

hallo und merry meet)O( nun bin ich 40 jahre "jung" hihi und fange hier einen blog an,um noch viele interessante menschen auf dem wege des austausches kennen zu lernen. ich liebe die natur,praktiziere die keltische wicca,setze mich speziell für hunde ein,bin seit 2006 zertifizierte klangschalentherapeutin und liebe es zu lesen,mit den händen was zu schaffen/erschaffen,koche gerne für meinen partner und freunde und hab noch soooooooo viel vor:-)) später mal mehr...lernt mich doch einfach selber kennen:-)) lg sonnengewand/irada ^^v^^
Dieser Beitrag wurde unter magic, Natur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu …Magie – Magic, Kräuter und Allerley :-))

  1. Sefarina sagt:

    Megalithengrab? Es sieht zumindest unglaublich faszinierend aus.

    Liebe Grüße,
    Sefa

  2. Sonnengewand sagt:

    hallo sefa 🙂

    es ist ein steingrab, hier in diesem grab waren 200 gebeine und ca 900 grabbeigaben…ich hab in einem vorherigem post mal die fotos von den schildern gemacht, da stehen einige infos drauf 🙂 ….500 meter weiter…von diesem grab…befindet sich noch ein hügelgrab. auf corsika git es z.b. dolmengräber ..und auch steingräber..da sind dann noch obersteiplatten drüber.

    gglg sonnengewand^v^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.